Hotline (+49)651 - 460 88 00

Die häufigsten Fragen zum Thema Wasserbett... und wie sie beantwortet werden

Was bedeutet Wasserkern?
Es ist die Abwandlung des Begriffs "Matratzenkern", die Wassermatratze aus hochwertigem Vinyl, darin befindet sich das Wasser. Ebenso integriert ist auch das Dämpfungssystem, das die unterschiedlichen Beruhigungsgrade ermöglicht.

Was bewirkt das Dämpfungssystem?
Die sanfte Bewegung im Wasserbett wirkt sehr entspannend. Das Empfinden und die Wünsche sind jedoch von Mensch zu Mensch verschieden. Durch das Dämpfungssystem wird die Bewegung und das Verhalten des Wasserkerns kontrolliert. Es besteht aus einer oder mehreren Schichten Vliese, die im Kern liegen und die Bewegung dämpfen. Bei uns wählen Sie aus mehreren Dämpfungs- oder Beruhigungsstufen Ihren persönlichen Liegekomfort aus, von ganz beruhigt bis neutral.

Wie funktioniert die Heizung?
Das VDE/GS/CE geprüfte Heizelement ist hermetisch abgeschlossen. Es liegt unterhalb des Sicherheitssystems und ist so völlig vom Wasserkern getrennt. Mit der Kontrolleinheit wählen Sie ganz bequem die Temperatur, die dann elektronisch geregelt und konstant gehalten wird. Eine Kindersicherung verhindert versehentliches Verstellen.

Wie bleibt das Wasser frisch?
Dem Wasser wird bei der Montage ein Pflegemittel, der Konditionierer, beigegeben. Die Zugabe erfolgt in regelmässigen Abständen und kann leicht selbst durchgeführt werden. Das Wasser braucht dabei nicht gewechselt werden.

Kann ich mein gewohntes Bettzeug verwenden?
Für die 20cm hohe Wassermatratze gibt es bei uns Spannbettbezüge in aktuellen Farben mit guter Passform - auch für Doppelbetten. Alle anderen Bettausstattungen können Sie wie gewohnt weiter benutzen.

Brauche ich auch einen neuen Bettrahmen?
Nein, mit unseren Einbausystemen können Sie aus jedem vorhandenen Bettrahmen ein echtes Wasserbett machen.

 

 

© Schlaf Werkstatt 2019
German English